Adelshofen: Evangelischer Kindergarten

Der Evangelische Kindergarten Adelshofen belegt die Räume im Erdgeschoss des Rathauses. Das Gebäude in ruhiger Ortsrandlage mit großem Garten, umgeben von Streuobstwiesen und Feldern, strahlt noch ganz die Atmosphäre des früheren Schulhauses aus, es wurde allerdings durch Umbauten und Renovierungen der neuen Verwendung angepasst. Der Kindergarten hat zwei Gruppen, die Sonnenblumengruppe und die Gänseblümchengruppe. Zwei Erzieherinnen und vier Kinderpflegerinnen betreuen mit Unterstützung von Praktikantinnen knapp 40 Kinder aus allen Ortsteilen der Gemeinde Adelshofen. Margit Thorwarth leitet den Kindergarten seit seiner Gründung Anfang der 90er Jahre.

Das pädagogische Konzept geht von dem Grundsatz aus: "Kinder sind Menschen, die uns nach Wegen fragen. Auf diesem Weg wollen wir die Kinder begleiten." Mit einem situationsbezogenen Ansatz wollen die Erzieherinnen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder eingehen, den Kindern Möglichkeiten geben, soziale Kontakte zu üben und Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Dingen zu machen, und einen guten Kontakt zu den Eltern führen. Die überschaubaren Verhältnisse erleichtern es, den Kindern Geborgenheit zu vermitteln und sie individuell zu fördern.