Gewerbegebiet Adelshofen

Die Gemeinde Adelshofen hat ein eigenes Gewerbegebiet ausgewiesen und einen rechtskräftigen Bebauungsplan erstellt. Verfügbar sind aktuell ca. 10.000 m² sofort bebaubare plane Fläche in einem Umfeld, das für Erweiterungsoptionen offen ist. Der Standort zeichnet sich sowohl durch den günstigen Grundstückspreis als auch durch die Nähe zur Bundesautobahn A 7, Anschlusstelle 107 Bad Windsheim-Endsee (2 km) aus.

Der Grundstückspreis im Gewerbegebiet Adelshofen liegt bei 4,90 Euro/m² zuzüglich der Herstellungsbeiträge für Wasser, Abwasser und Straße bei satzungsgemäßer Abrechnung (BGS-WAS und BGS-EWS vom 04.05.2004). Der Herstellungsbeitrag für Wasser wird aus der Grundstücksfläche (m² x 0,31 Euro) und der Geschossfläche (m² x 2,17 Euro) zzgl. ges. MWSt (7 Prozent) errechnet, die Kanalherstellung aus der Grundstücksfläche (m² x 1,04 Euro) und der Geschossfläche (m² x 7,34 Euro) errechnet, der Erschließungsbeitrag für die Straße wird nach Fertigstellung festgelegt.