Standortreferenz: Gerold Wolfarth von der bk Group Endsee

Die bk Group ist ein europaweit tätiges Unternehmen mit hoher Wachstumsdynamik. Sie war der erste Betrieb im Industrie-/Gewerbepark Rothenburg und Umland. Gerold Wolfarth, der Firmengründer und Geschäftsführende Gesellschafter, hat sich für den Standort Endsee entschieden:

"Junge Menschen suchten häufig in den Großstädten nach ihrem beruflichen Erfolg und stellten dann bei der Gründung einer Familie oder im Alter von 35 oder 40 Jahren fest, dass diese neue Lebensphase sehr schwierig im Umfeld einer Großstadt mit hoher Lebensqualität zu realisieren ist.

Als ich selbst 16 Jahre jung war, sind meine Altersgenossen auch in die Großstadt gezogen und kamen anschließend wieder sukzessive zurück, weil u. a. das Rothenburger Land mittlerweile sehr reizvolle berufliche Möglichkeiten bietet. So haben mehrere in ihrem jeweiligen Produkt- oder Dienstleistungssektor tätige Marktführer mit europaweiter bzw. internationaler Ausrichtung ihre Firmenzentrale im Rothenburger Land angesiedelt.

Für neue Gewerbeansiedlungen ist diese Region durch ihre geographisch einzigartige Verkehrsanbindung und die vorhandenen Arbeitskräfte bestens geeignet. Dies hat u. a. meine eigene Unternehmensgruppe unter Beweis gestellt.

Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?!"

Gerold Wolfarth, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der bk Group Endsee

Weitere Informationen über die bk Group