Lauterbach – das Familienferiendorf

Ein Campingplatz mit 65 Stellplätzen für Caravans, Wohnmobile und Zelte direkt am kinderfreundlichen Badeweiher – Ferienwohnungen in einer dörflichen Idylle – die "Kleine Seekneipe" mit Biergarten und Grillplatz – der Obst- und Naturerlebnispfad – ein Netz markierter Rad- und Wanderwege: Das Familienferiendorf bietet all dies und noch mehr: Kneipp-Anlagen, Beachvolleyballplatz und Bogenschießanlage. Lauterbach möchte ein Platz zum Wohlfühlen sein und seinen Gästen zur Heimat für die schönsten Wochen des Jahres werden.

Vier Lauterbacher Familien bieten familienfreundlichen Erlebnisurlaub auf dem Bauernhof. Andy Mohr ist noch ein richtiger Landwirt. Auf seinem Bauernhof gibt es Kühe, Kälber, Schweine, Katzen, Kaninchen und Hühner. Kinder können sich das Frühstücksei noch selbst aus dem Hühnerstall holen oder mit der kleinen Schubkarre beim Füttern der Kühe helfen oder einfach nach Herzenslust im Heu hüpfen, eine Traktorfahrt mitmachen, das "Melkdiplom" erwerben und auf den Ponys reiten. Naturnähe und Erholungswert sind im Familienferiendorf Lauterbach garantiert, die Langeweile aber ist ausgeschlossen.

Sommerliche Grillabende und der Besuch im Biergarten bieten Entspannung und Erlebnis. Die Lauterbacher Familien verwöhnen ihre Gäste in einer herzlichen Atmosphäre mit einem kräftigen Frühstück und mit fränkischen Spezialitäten, das frisch gezapfte Bier aus der Landbrauerei und das Gläschen Frankenwein direkt vom Winzer eingeschlossen. Die Küche verarbeitet bevorzugt die hofeigenen Produkte.

Das Familienferiendorf Lauterbach liegt 11 km östlich von Rothenburg o. d. T. und ist Teil der Gemeinde Geslau – ein idealer Ausgangspunkt für die Urkundung der Region.