Landgasthof Zum Hirschen in Schweinsdorf

Der Landgasthof Zum Hirschen im Neusitzer Ortsteil Schweinsdorf liegt am Fuße der Frankenhöhe, unmittelbar vor den Toren von Rothenburg o. d. T. Im Haus der Familie Pfeiffer sind Gäste immer gut untergebracht, ob auf der Durchreise oder für einen längeren Aufenthalt, ob für eine Familienfeier, einen Betriebsausflug oder einfach mal nur zum Einkehren.

Der "Hirschen" verfügen über insgesamt 19 Gästebetten in Einzel-, Doppel-, Dreibett-, und Vierbettzimmern. Die Zimmer sind alle mit Dusche, WC, Telefon und teilweise mit TV und WLAN ausgestattet Gemütlichen Gasträume von 15 bis 55 Personen mit insgesamt 90 Sitzplätzen eignen sich gut für Festlichkeiten jeglicher Art. Die reichhaltige Speisekarte bietet Fleisch, Fisch, Wild aus heimischer Jagd und Mehlspeisen, immer der Jahreszeit entsprechend.

Der Gasthof eignet sich sehr gut als Einstiegsmöglichkeit in den Taubertal-, Altmühltal- oder Steigerwald-Radweg, als Etappenstation für den Radweg Romantische Straße oder einfach für eine Tour über die fränkischen Dörfer der Umgebung. Schweinsdorf liegt im Bereich des Wanderparadieses von Rothenburg o. d. T. Sehr gut markierte Wege mit einer neuen Wanderkarte bieten die Möglichkeit, die ehemalige freie Reichsstandt zu erwandern oder zu umwandern.

Günther Pfeiffer, der Chef des Hauses, betont: "Wir möchten unseren Gästen die Atmosphäre von früher und den Komfort von heute, verbunden mit fränkischer Gemütlichkeit vermitteln. Deshalb sind sowohl unsere Gasträume als auch die Fremdenzimmer im typisch fränkischen Stil eingerichtet."